Kinderschminken

der große Ratgeber
 
jetzt informieren

Kinderschminken – so gehts!

Kinderschminken – egal ob auf dem Kindergeburtstag oder einem Event, im Geschäft oder Indoorspielplatz, auf Messen oder Events – Kinder lieben es geschminkt zu werden und das nicht nur zu Karneval oder Halloween…

Welche Farben nimmt man, auf was muss man achten und wie bekommt man die Schminke wieder ab?

Welche Farben soll ich benutzen?
Schminkfarben auf Wasserbasis sind einfach in der Handhabung und sicher in der Anwendung und so hervorragend als Kinderschminke geeignet.

Ganz wichtig ist es Profifarben zu verwenden. Eine kleine Farbpalette bekommt man ab etwa 30 Euro und du kannst sicher gehen, dass diese dermatologisch getestet wurden.

Die Marken Kryolan, Prisma, Grimas, Diamond FX verwenden wir selbst seit vielen Jahren. Kaufen kannst du sie im Fachhandel z.B. bei Kreativ-Store24   oder creativ-Discount
Diese Farbpaletten sehen aus wie Wasserfarbkästen. Auf keinen Fall solltest du aber einfach zu Wasserfarben greifen denn die gehören aufs Papier und nicht auf die Haut, wurden nicht dermatologisch getestet und können folgenschwere Hautreaktionen auslösen.

Neben dem Kauf einer Farbpalette ist auch die Verwendung von SplitCakes sehr zu empfehlen. Hier greifen wir gerne zu den Marken Kryolan, oder DiamondFX.

Farben auf Fettbasis wie die allgemein erhältlichen Wachsstifte verwende ich nicht, weil man erstens mit diesen nur schwer arbeiten kann und diese zweitens oftmals nicht dermatologisch getestet wurden.

Glitzer
Bitte nur Glitzer der fürs Kinderschminken entwickelt wurde verwenden. Glitzer aus dem Bastelgeschäft ist scharfkantig und kann verletzen, außerdem ist er nicht dermatologisch getestet!

Der hochwertige Streuglitzer ist flexibel aufzutragen und veredelt jede Maske. Bunter Streuglitzer besteht aus winzigen Farbpigmenten, die in eine Hülle aus Kunststoff eingeschlossen sind und durch ihren großen Nuancenreichtum begeistern.
Glitzer verleiht dem Kunstwerk auf der Haut einen besonderen Glanz und Glamour.

Kinder lieben Glitzer, daher mein Tipp:
Losen Glitzer aus der Dose kann man auf die noch feuchte Farbe pusten, oder mit dem Finger auftupfen. Es gibt wunderschönen Glitzer der holographisch in den Regenbogenfarben glitzert. Die größte Auswahl hier hat die Firma Eulenspiegel. www.eulenspiegel-schminkfarben.de

Allerdings hat man dann auch überall Glitzer und es besteht die Gefahr, die Dose umzuschütten. Leichter anzuwenden ist Glitzer aus der Tube, dieser trägt sich zwar nicht so gut auf und kann verrinnen…. einfach mal ausprobieren womit Du lieber arbeitest.

Was brauche ich an Zubehör?
Grundlegend für das Auftragen der Farbe ist das Schwämmchen. Hier bitte zu runden Schaumgummi-Schwämmchen greifen. Latex-Schwämmchen sind nicht geeignet, weil sie die Farbe nicht aufsaugen.

Das Schwämmchen bitte mit einer großen Schere halb durchschneiden.

Wichtig ist, dass Schwämmchen nie zu nass zu machen, weil dann die Farben verlaufen. Ein paar Wasserspritzer mit einer Sprühflasche reichen völlig aus.

Weiterhin ist eine Auswahl an Pinseln wichtig.

Bitte keine Wasserfarb-Pinsel verwenden, diese sind viel zu weich, damit lassen sich keine Konturen zeichnen. Die Pinsel müssen mindestens die Qualität von Seidenmalpinseln haben, Wir verwenden gerne die Marke da Vinci oder Pinsel der Firma Eulenspiegel.

Schwämme und Pinsel bekommst du in den oben genannten online Shops.

Wie gehe ich beim Schminken vor?
Egal was du schminken willst, überlege dir zuerst, wie du vorgehen wirst und male deine Idee auf Papier.

Es ist auch sinnvoll den Pinselschwung zu üben.

Bevor du dann mit Konturen bzw. der Grundierung beginnst, sorge dafür, dass die Haare aus dem Gesicht bleiben. Hier empfehle ich ein Stirnband zu verwenden oder einen Haarreifen. Einfach geht es auch mit einer Spange.

Ein guter Tipp ist folgender: Zeichne das Motiv mit einem hautfarbigen Kajastift vor.
Alternativ sind Schablonen eine schnelle und einfache Möglichkeit für alle, die künstlerisch nicht so begabt sind, und sich trotzdem ein schönes Ergebnis wünschen. Hier ist aber darauf zu achten das die Schablone ohne Dellen auf der Haut aufliegt, da die Farbe sich sonst unschön darunter verteilt.

Die Grundierung deiner Zeichnung machst du immer mit dem Schwämmchen, die Feinheiten werden mit einem Pinsel gezeichnet. Und dabei ist es, wie gesagt, wichtig, dass das Schwämmchen nur sprühfeucht ist, da die Farbe sonst in Tropen herunterläuft.

Zuerst wird die dunkle Farbe aufgetragen und darüber die hellere.

Mit Split cakes lassen sich sehr einfach und schnell tolle Ergebnisse erzielen. Split cakes sind mehrfarbig in kleinen Behältern aufgemacht und ermöglichen so das Auftragen mehrerer Farben mit dem Pinsel oder dem Schwamm in einer Bewegung. Sie sind ideal zur Schaffung der Basis Deines Motivs und helfen verblüffende Misch- Designs zu kreieren.

So können die Flügel eines Schmetterlings mit nur ein paar Bewegungen aufgetragen werden. Wichtig dabei ist nur, dass das Schwämmchen immer wieder gleich angesetzt wird, damit die Farben einen schönen Verlauf ergeben und nicht versetzt sind.

Auch kleine Schmetterlinge und Blütenblätter kannst du ganz einfach malen, indem du dein Schwämmchen in die gewünschte Form schneidest und die Farbe dann einfach aufdrückst.

Mit dem Pinsel malst du dann deine Linien. Überschüssige Farbe am besten immer am eigenen Handrücken abstreifen, damit Strich-und Linienführung exakter sind.

Um Fehler zu korrigieren, kannst du einfach ein Stück Feuchttuch verwenden.

Bitte nur Glitzer der fürs Kinderschminken entwickelt wurde verwenden. Glitzer aus dem Bastelgeschäft ist scharfkantig und kann verletzen, außerdem ist er nicht dermatologisch getestet!

Solltest du mehrere Kinder schminken, bitte für jedes Kind ein eigener Schwamm. Die Schwämmchen müssen danach nicht entsorgt werden, du kannst sie bei 60° in der Waschmaschine waschen.

Die Pinsel mit Wasser und Seife oder Haarshampoo warm waschen (nicht heiß). Beim Trocknen liegen lassen und nicht aufstellen.

Wie bekomme ich die Farbe wieder ab?
Ganz einfach mit Baby Öl, Kokosöl etc. + Wattepads oder mit öligen Babyfeuchttüchern.

Natürlich geht es auch mit Wasser und Seife, da die Farben wasserbasierd sind, allerdings kommt schon mal Seife in die Augen, daher finden wir die oben genannte Alternative praktischer.

Jetzt informieren!

8 + 15 =